Gleitschirmschule Skytec

Freiburgs Gleitschirmflugschule

+49 (0) 761 - 4766391

platzhalterbild 123px transparent

26.02.2018

Die winterliche Kälte hat uns richtig im Griff. Wer jetzt seine Gleitschirmausrüstung am schneebedeckten Startplatz auspackt, sollte unbedingt darauf achten, dass die Schließen des Gurtzeuges durch Schnee/Eis/Kälte Probleme verursachen können, und zwar unabhängig von deren Fabrikat.

Den DHV erreichen immer wieder Meldungen, so wie diesen: "War eigentlich startfertig und hatte dann ein komisches Gefühl. Keine Ahnung warum? Intuition? Zieh zum Check noch einmal ruckartig an den GetUp-Schnallen und siehe da, sie öffnen sich. Uuuups. Optisch sahen sie vorher geschlossen aus. Und zumindest die Minimalbelastung durch meine Bewegungen nach dem Verschließen haben sie auch überstanden. Ich war ziemlich irritiert. Wäre ich da sofort raus........"

Deswegen achte darauf, dass Deine Schließen am besten gar nicht in Kontakt mit Schnee kommen. Außerdem empfiehlt es sich jetzt im Winter, vor dem Start einen besonders gründlichen Check der Schließen vorzunehmen. Also optisch- akustisch (Einrasten) - händisch (Zugprobe). 

31.01.2018

Fliegen wie ein Vogel, ein Traum den viele träumen. Mit der Entwicklung des Gleitschirmfliegens wird dieser Traum endlich wahr und wir erfüllen ihn Dir.

Doch welche Voraussetzungen brauche ich eigentlich, wenn ich Gleitschirmfliegen lernen möchte?

Gibt es eine Altersgrenze? Geht das überhaupt, wenn ich Höhenangst habe? Muss ich sehr sportlich sein ...?

Alle Antworten dazu, findest Du in diesem Video.

23.01.18

Ist Gleitschirmfliegen wirklich ein reiner Männersport?

Wir finden nicht. Die Anforderungen, die Paragliding an einen stellt, passen sowohl zu Frauen als auch zu Männern. Und trotzdem üben nur viel zu wenig Frauen diesen faszinierenden Sport aus.

Warum das möglicherweise so ist, und warum Paragliding sich auch hervorragend für Frauen eignet, dass erfährst Du hier.

21.01.2018

Das Skytraxx 3.0 hat jetzt ein Thermikassistent. Der Thermik-Assistent berechnet den möglichen Flugweg der nächsten Sekunden im Voraus und zeigt ihn mit einer dünnen blauen Linie bzw. Kurve an. Dabei wird sowohl der Windversatz als auch die aktuelle Steig- bzw. Sinkgeschwindigkeit berücksichtigt.
Somit ist der Thermik-Assistent eine ausgeklügelte Zentrierhilfe. Er ist an ein Karten-Widget gekoppelt und kann bei jeder Kartendarstellung als Zusatzoption aktiviert werden. Wie genau das funktioniert erfährst Du hier:
http://www.skytraxx.eu/…/de/thermikfliegen/thermik-assistent

18.01.2018

Zu Fliegen geht es im Moment so gut wie nie. Deswegen haben wir die Zeit genutzt und jetzt endlich eine eigene Seite auf Facebook gebastelt.

Du findest uns unter: https://www.facebook.com/GleitschirmschuleSkytec/.

Natürlich freuen uns auf viele, viele Likes oder wie man das nennt und tolle Bewertungen ;-) und laden Dich ein, uns dort zu folgen. Hier halten wir Dich jetzt noch aktueller auf dem Laufenden, geben wichtige Tipps, posten Fotos und Videos und alles rund ums Gleitschirmfliegen.

09.01.2018

Der Winter ist die beste Zeit, Deine Gleitschirmausrüstung fit für den Frühling zu machen. Schau nach, ob Dein Paraglider einen neuen 2 Jahres-Check benötigt und denke daran, Deine Rettung frisch lüften und Packen zu lassen. Dann kannst Du unbesorgt in die neue Flugsaison starten.

Bei uns kannst Du Dein Rettungsgerät turnusmäßig Packen lassen. Nach einer ausreichenden Lüftungsphase wird Deine Rettung bei uns fachmännisch gepackt und dabei genau unter die Lupe genommen. Deinen Gleitschirm kannst Du auch gerne zum 2 Jahres-Check bei uns vorbeibringen. Dabei arbeiten wir schon seit Jahren erfolgreich mit der Firma Turnpoint zusammen.

Und falls noch kein 2-Jahres-Check fällig ist, dann nutze den Winter, um Deine komplette Gleitschirmausrüstung mal etwas genauer zu überprüfen. Denn, mal ehrlich, wann hast Du das letzte Mal Dein Gurtzeug richtig angeschaut und Deinen Gleitschirm genau unter die Lupe genommen? Sind noch alle Nähte, Leinen, das Tuch, die Aufhängung beim Gurtzeug etc. in Ordnung? Für eine Sichtprüfung brauchst Du keine besonderen Fähigkeiten, Dein gesunder Menschenverstand genügt völlig. Solltest Du dabei auch nur den kleinsten Mangel entdecken, komme einfach bei uns vorbei.

Noch Fragen? Dann melde Dich einfach bei uns.