Gleitschirmschule Skytec

Freiburgs Gleitschirmflugschule

+49 (0) 761 - 4766391

platzhalterbild 123px transparent

02.04.2018

Ja, so langsam brodelt es bei den Gleitschirmflieger/innen. Das Frühjahr lässt dieses Jahr wirklich auf sich warten. Aber so langsam wird es wärmer. Kommt jetzt endlich mal die Sonne raus, entsteht durch die immer noch kalten Temperaturen vor allem in der Höhe und der doch schon kräftigen Sonneneinstrahlung ein sehr großer Temperaturgradient. Somit wird es in der nächsten Zeit sicherlich stark thermisch, also sehr turbulent in der Luft.

Deswegen wie jedes Jahr hier unser Hinweis zur F r ü h j a h r s t h e r m i k  für alle, die noch wenig Thermikerfahrung haben und sich nun aufs Fliegen freuen.

Denke bitte daran, dass über die Mittagszeit jetzt Steig- und Sinkwerte von bis zu 10 m/s durchaus drin sind, und somit starke Turbulenzen vorher programmiert sind. Für unerfahrene Pilot/innen empfiehlt es sich daher, am frühen Vormittag oder eben erst am späten Nachmittag bzw. Abend zu starten. So bist Du immer auf der sicheren Seite und verlierst nie den Spaß am Fliegen.