Gleitschirmschule Skytec

Freiburgs Gleitschirmflugschule

+49 (0) 761 - 4766391

platzhalterbild 123px transparent

07.05.2018

Nun konnte ich auch endlich den schon heiß ersehnten TEQUILA 5 von SKYWALK testen.

Das schon mal vorweg: Mit dem Tequila 5 ist Skywalk mal wieder wirklich ein besonderer Wurf gelungen. Der ausgewogene Flügel fliegt sich noch einfacher als seine Vorgänger mit einem deutlich spürbarem Plus an Leistung.

Das Profil wurde dafür leistungsoptimiert, die Zellzahl auf 49 erhöht und die Eintrittskante mit Shark Nose und neuem 3D-Shaping ausgestattet.

Das Startverhalten ist einfach, er steigt schnell über mich und lässt sich gut stoppen. In der Luft liegt der Tequila 5 außergewöhnlich ruhig, so dass ich auch bei ruppigeren Bedingungen immer vollstes Vertrauen zur Kappe habe. Die Kappe ist schön gedämpft, der Steuerdruck angenehm spürbar und das Handling wunderschön wendig. Das Zentrieren der Thermik ist erstaunlich einfach und dank des ausgewogenen Handlings lässt sich die Schräglage sehr gut dosieren.

Auch in unruhiger Luft vermittelt mir der Gleitschirm viel Laufruhe, egal ob mit offener Bremse oder mit getretenem Fußbeschleuniger.

Besonderen Wert hat Skywalk beim TEQUILA5 auf die einfache Bedienung der Abstiegshilfen gelegt. Das kann ich nur bestätigen. Sowohl bei der Steilspirale als auch beim Ohren anlegen macht der Schirm keinerlei Mätzchen. Ebenso überzeugen ist für mich sein überschaubares Klappverhalten. Somit bleibt der Kopf stets frei für das Wesentliche beim Paragliden.

alles in allem also richtig viel Flugspaß mit enormer Leistung, was will man mehr, auch hier beide Daumen hoch!!

Überzeuge Dich selbst beim Probefliegen, unsere Tester liegen bereit für Dich.