Gleitschirmschule Skytec

Freiburgs Gleitschirmflugschule

+49 (0) 761 - 4766391

platzhalterbild 123px transparent

27.07.2020

"Spanien war gestern – Schwarzwald ist heute. Corona hat die Lust auf Urlaub verändert. Wer auf Nummer sicher gehen will, bleibt in diesem Jahr in Deutschland."

Im Rahmen dieser Doku hat uns Anfang Juli das ZDF-Team bei unserem Höhenflugkurs besucht und einen Tag mit Kamera und Drohnen begleitet. Ausgestrahlt wird die Doku "Wachgeküsst - Urlaub in Deutschland (Teil2)" am Mittwoch, den 29.07.2020 im ZDF 22:45 - 23:30.

Das Video findest Du hier. Unser Beitrag kommt ab Minute 39:25.

21.07.2020

Viele fragen sich derzeit, was Sie mit Ihrem Urlaub dieses Jahr anfangen sollen. Sollte ich wirklich das Risiko einer Fernreise eingehen, am Strand mit den Massen dicht an dicht liegen oder gibt es andere Alternativen? Wir haben die Antwort darauf: Aktiv-Urlaub im Schwarzwald.

Jetzt in die Faszination des Gleitschirmfliegens einsteigen bei einem unserer nächsten Grundkurse zum Beispiel vom 25.07. - 29.07.2020 oder vom 01.08. - 05.08.2020. Der Grundkurs ist der erste Schritt zum selbständigen Paragliding. Und wo kann man das besser Lernen als hier im wunderschönen Schwarzwald.

In dem 5-tägigen Kurs vermitteln wir Dir die Grundlagen vom Starten, Steuern, Landen. Nach ersten Start- und Steuerungsübungen im flachen Gelände folgen mindestens 15 kleinere Flüge in Geländen, die eine Höhendifferenz von 30 - 100 m zwischen Start- und Landeort aufweisen.

Sicherheit und Spaß stehen dabei für uns an erster Stelle!!!

Unsere Gleitschirmschulung findet in kleinen Gruppen statt, um auf jede/n Schüler/in individuell eingehen zu können. Da wir fast die ganze Zeit draußen sind, minimieren wir so auch das Risiko einer Corona-Infektion.

Schon vom ersten Schulungstag an schulen wir mit topaktuellen Gleitschirmen, nach dem Motto: "Gerade die Anfänger/innen benötigen die beste Ausrüstung!" Fehlererkennung bereits im Ansatz und gezielte Korrekturanweisungen über Funk durch unsere umsichtigen Fluglehrer gewährleisten Dir erfolgreiches Lernen während Deiner gesamten Paragliding Ausbildung.

Weitere Infos bekommst Du hier.

13.07.2020

In diesem Jahr ist wirklich alles anders.

Erst macht uns dieses kleine stachelige Biest namens Corona den Garaus und danach will das Wetter einfach nicht so wie wir.

Dabei haben wir in unserem Juli-Höhenflugkurs keine Mühen gescheut, um unsere tapferen Schüler/innen in die Luft zu bekommen. Die Ausbeute war dennoch bescheiden, drum haben wir den Kurs einfach um diese Woche verlängert. Nur das Wetter macht weiterhin, was es will, so dass jeder einzelne Flug hart verdient werden will.

Dafür gab es reichlich Zeit für Theorie in den letzten zwei Wochen, dementsprechend gut lief dann auch die Theorieprüfung. Glückwunsch an Alle!!!

Im Parawaiting hat unsere jetzige Gruppe, die wirklich super durchhält und immer bei absolut guter Laune ist (Ihr seid wirklich die Besten!!!!), inzwischen auch schon den "Master"-Abschluss. Jetzt hoffen wir mal auf die nächsten Tage, so dass wir auch diesen Kurs mit der A-Schein-Lizenz abschließen können. Bis dahin heißt es: tapfer bleiben und sich über jeden Flug freuen.

Die gute Nachricht zum Schluss: Gleich am ersten Flugtag hat uns ein Kamerateam vom ZDF begleitet. Sobald der Sendetermin feststeht, werden wir es hier veröffentlichen.

22.06.2020

Aufgrund der großen Nachfrage, haben wir noch zusätzliche Termine für S c h n u p p e r t a g e in unser Programm aufgenommen:

Freitag, der 31.07.2020

Freitag, der 28.08.2020

Freitag, der 18.09.2020

Ein paar schnelle Schritte und schon geht es los. Mit unseren erfahrenen und hoch motivierten Fluglehrer/innen spürst Du schnell, wie leicht es ist, mit dem Gleitschirm abzuheben.

Am Anfang des S c h n u p p e r t a g e s wirst Du mit der Ausrüstung vertraut gemacht. Es folgen mehrere Start- und Steuerungsübungen im flachen Gelände. Danach wirst Du in geringer Höhe erste Starts mit dem Gleitschirm trainieren. Und schließlich folgen dann die ersten kleinen Flüge. So erhältst Du einen Einblick in die Faszination des Gleitschirmfliegens und den Beginn der Gleitschirmausbildung. Das gesamte Material wird gestellt.

Beim Schnuppertag im Paragliding hast Du also die Möglichkeit entweder einfach nur einen tollen aufregenden Tag im Freien mit viel Spaß und Bewegung zu erleben. Unserer Meinung nach vermittelt der Schnuppertag aber auch einen super Eindruck darüber, ob Gleitschirmfliegen eine neue Sportart für Dich werden könnte. 

Der Vorteil bei einem Schnuppertag ist auch, dass wir die Kursgebühr auf einen eventuellen Folgekurs anrechnen.

16.06.2020

Ab sofort können wir endlich wieder T a n d e m f l ü g e anbieten, natürlich alles nach den neuen Hygieneregeln.

Tandemfliegen ist die einfachste Möglichkeit, ohne Vorkenntnisse in den Genuss des Paraglidings zu kommen. Unser Flugberg ist der Kandel, dieser liegt im wahrlich einzigartigen Südschwarzwald und hat eine Höhendifferenz von über 800m. Du fliegst mit unseren erfahrenen und speziell ausgebildeten Tandempilot/innen über den Baumwipfeln, und spürts schnell, wie einfach es ist, mit dem Gleitschirm abzuheben, schwerelos dahin zu gleiten und anschließend sicher wieder zu landen.

Ein unvergleichliches Erlebnis!!

17.05.2020

Wir schulen wieder!!!

Dieses Wochenende haben wir unsere Schulungssaison mit einiger Verspätung und unter strengen Hygienevorgaben wieder beginnen können und zwar gleich mit zwei Schnuppertagen.
Die Sonne hat die ganze Zeit gestrahlt, allerdings hat uns der Wind an beiden Tagen auch das Parawaiting näher gebracht 😄.
Dafür gab es gestern dann noch eine tolle Premiere:
Cornelius hat es tatsächlich geschafft, vom Übungshang aus mit seinem neuen Arak aufzudrehen. Das Ganze ohne Vario und natürlich nur im T-Shirt, konnte ja keiner mit rechnen, dass es gleich so hoch hinaus ging 🙃😊🙃.

Außerdem konnten wir nun endlich den neuen Mescal 6 kennenlernen. Und was soll ich sagen, er hat uns von Anfang an überzeugt. Das Startverhalten ist wirklich super schön einfach. Der Schirm steigt leichtgängig hoch und ist dabei sehr Fehler verzeihend. Bisher haben wir ihn erst mal im Comfort-Modus getestet. Aber auch hier macht er einen schön agilen Eindruck, sowohl beim Groundhandling als auch in der Luft. Wir sind schon sehr gespannt, wie er sich im Sport-Modus verhält.