Gleitschirmschule Skytec

Freiburgs Gleitschirmflugschule

+49 (0) 761 - 8853930

platzhalterbild 123px transparent

20.06.2024

Ja, das Wetter ist dieses Jahr wirklich nicht sehr flugfreundlich.
Auch für das kommende Wochenende sind sich mal wieder fast alle Wetterfrösche einig: am Samstag eher viel Wind aus Südwest mit kräftigen Böen, vor allem aber sehr gewittrig. Die Frage ist nicht, ob, sondern wann es das erste Mal kracht. Die meisten sagen, dass es bereits mittags losgehen wird, ein einziger spricht davon, dass es erst am Abend heftig schauern soll.
Am Sonntag herrscht dann wieder große Einigkeit bei der Windrichtung. Diese soll auf Nordost drehen und im Mittel immer ca. 10 - 15 km/h auf 900m betragen. Die Sonne werden wir am Sonntag voraussichtlich überhaupt nicht zu Gesicht bekommen.
Alles in allem kein Wetter, um einen Schirm sinnvoll testen zu können. Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens entschieden, das Testival abzusagen.
Unser Sport ist und bleibt nun mal ein Outdoorsport.

11.06.2024

S K Y T E C - T e s t i v a l mit S K Y W A L K und N I V I U K

Du bist noch auf der Suche nach einem neuen Schirm und/oder einem neuen Gurtzeug? Du weißt aber immer noch nicht, welcher es werden könnte? Und bisher hattest Du noch keine Gelegenheit, verschiedene Modelle zu testen? Dann schau doch einfach bei unserem T E S T I V A L am 22. und 23. Juni 2024 im Südschwarzwald vorbei!

Das S K Y T E C - T E A M lädt Dich recht herzlich dazu ein. Hier kannst Du Dir einen Eindruck von unserer Auswahl an Schirmen machen und die aktuellen Modelle von SKYWALK und NIVIUK testen. Wir freuen uns, Dich beim Kauf Deines neuen Schirmes und/oder Gurtzeugs unterstützen zu können.

Stattfinden soll das Ganze am Samstag, den 22.06.2024 am Kandel und am Sonntag, den 23.06.2024 am Gschasi. Wir starten jeweils um 10.00 Uhr am Landeplatz.

Spätestens am Donnerstag, den 20.06.2024 entscheiden wir (oder besser die Wetterprognosen), ob das Testival stattfinden kann. Die Infos dazu findest Du hier auf unserer Internetseite oder auf unserer Facebookseite.

14.05.2024

Du willst mal wieder so viel Airtime wie möglich in einer Woche sammeln. Dann stehen die Chancen gut. Denn bei unserer Fahrt ins Blaue vom 27.07. - 03.08.2024 entscheidet das Wetter, wo es hingeht. D.h. das Ziel steht erst kurz vor der Abfahrt fest.

Wir haben unter anderem die Wahl zwischen den Vogesen im Elsass, Laveno am Lago Maggiore, Greifenburg in Österreich,  Annecy in den Französischen Alpen und vielen weiteren Fluggebieten mehr. Um möglichst flexibel auf das Wetter reagieren zu können, werden wir auf Campingplätzen übernachten.

Diese Tour richtet sich sowohl an Anfänger/innen, die sich zum ersten Mal ans Thermikfliegen wagen möchten, als auch an Fortgeschrittene, die einfach Lust auf eine „Fahrt ins Blaue“ haben.Weitere Infos findest Du hier.

14.05.2024

Wow, wer hätte das gedacht, v i e r Tage fliegen hintereinander ist doch noch möglich!!!
Für unsere diesjährige Fly-Tour I vom 09. - 12.05.2024 mit dem Schwerpunkt Streckenfliegen haben wir uns kurzerhand entschlossen zum Cavallaria zu fahren. Und das hat sich wahrlich gelohnt. Wir konnten jeden Tag fliegen. Schon den Anreisetag konnten wir zum Streckenfliegen und Manöver über nutzen.
Die nächsten Tage ging es dann vor allem immer besser als gedacht. Gleich beim ersten eigentlich geplanten Trainingsabgleiter am frühen Vormittag wurden etliche XC-Kilometer geflogen und erst auf dem Weg zum Landeplatz dann die erforderlichen Manöver geübt.
Auch der zweite gemütlichere Nachmittagsflug lud zu den Seen ein. Am Ende haben über die Hälfte der Teilnehmer/innen Ihren B-Schein in der Tasche. Herzlichen Glückwunsch!!!
Und der Rest der wirklich supernetten Gruppe hat geübt, gechillt und vor allem Spaß gehabt.
Hier noch ein paar tolle Fotos.

14.04.2024

Vom 18. - 25.05.2024 führt unsere Reise nach Italien zum Monte Cornizzolo. Ausgangspunkt ist das Örtchen Pussiano in der Lombardei, das genau an der Hauptstraße zwischen Como und Lecco liegt.

Der Monte Cornizzolo gilt als fantastisches Fluggebiet nahe der Schweizergrenze. Hier in diesem wunderschönen, nach Süden ausgerichteten Gebiet ist die Thermik im Mai kräftig genug und ideal für Genussflüge am Berg wie auch für anspruchsvolle Streckenflüge. Der Monte Cornizzolo hat einfache Startplätze und einen großen Landeplatz bei Suello, bei dem es ein gemütliches Restaurant mit ausgezeichneten, günstigen Pizzas gibt.

Tipp: Uns ist es enorm wichtig, dass wir unsere Pilotinnen und Piloten nicht nur auf den Berg bringen, sondern Sie auch während den Flügen optimal betreuen. Somit kannst Du jede Reise mit uns auch als Gleitschirmfortbildung nutzen. Denn auf unseren Reisen wirst Du immer von zwei Fluglehrer/innen betreut. Und unser Lehrteam steht für hohe Qualität und Ausbildungsstandards.

Diese Reise richtet sich an alle Pilot/innen - von den frisch gebackenen A-Schein Pilot/innen bis zu den ambitionierten XC-Cracks.

Noch sind Plätze frei.

14.04.2024

Du fliegst erst seit kurzem? Oder Du bist nun schon länger nicht mehr geflogen? Oder Du möchstest einfach einen tollen Einstieg in die neue Flugsaison?

Dann haben wir genau das richtige für Dich, nämlich unseren viertägigen Refresher vom 30.05. - 02.06.2024

Wir beginnen am Übungshang mit dem Wiederholen der wichtigsten Grundfertigkeiten. Im Anschluss fahren wir in ein einfaches Fluggelände, vorzugsweise nach Oberried, um die Landeeinteilung sowie einfache Manöver mal wieder aufzufrischen. Geplant ist weiterhin ein Tag in einem thermisch aktiveren Fluggelände, um auch ein wenig Thermikluft zu schnuppern, sowie weitere dem Könnensstand angepasste Manöver zu trainieren.

Falls das Wetter es zulässt, vertiefen wir am vierten Tag das wieder Erlernte mit weiteren Flügen. Ansonsten können wir einen nichtfliegbaren Tag gut für die Wiederauffrischung des theoretischen Backgrounds nutzen. Häufig gibt es innerhalb der vier Tage auch die Gelegenheit für Groundhandling, um die Rückwärtsaufziehtechnik zu trainieren.

Noch sind wenige Plätze frei. Falls Du noch Fragen hast, melden Dich gerne bei uns.